Aktuelles

Neuer SGK-Shop

Es gibt Neuigkeiten - Der Förderverein Turnen hat einen Fanshop mit vielen SGK-Fanartikeln eröffnet!


Sichert euch T-Shirts, Pullis, Tops, Turnbeutel und viele weitere Artikel mit dem SGK-Turner-Logo!

 

Viel Spaß beim Shoppen! Wir freuen uns drauf, alle hoffentlich bald in der Halle wiederzusehen - dann in neuen SGK-Fan-Outfits.

Trainingsbetrieb in allen Gruppen vorübergehend eingestellt

Aufgrund der aktuellen Situation hat die Vorstandschaft der SG Kirchheim beschlossen, den Trainingsbetrieb in allen Gruppen mit sofortiger Wirkung bis zunächst 13.04. einzustellen.

Wir bitten um Verständnis.

Heimwettkampf findet nicht statt

Das Präsidium des Badischen Turnerbundes informiert, dass der Wettkampfbetrieb aufgrund der aktuellen Situation bis Ostern ausgesetzt wird. Somit findet der geplante Wettkampf am 15.03.2020 nicht statt.  

SG Kirchheim 2 verliert gegen TB Gaggenau - Oberliga-Begegnung abgesagt

02.03.20

In der Landesliga Nord mussten die Jungs der SG Kirchheim II am vergangenen Samstag Punkte an den TB Gaggenau abgeben. Krankheitsbedingt konnten Arno Friedrich und Andrey Antonov ihre Mannschaftskollegen nicht unterstützen und fehlten der Mannschaft spürbar. Die Kirchheimer starteten mit einer starken Vorstellung am Boden, mit der die Trainer zufrieden waren. An den nachfolgenden 5 Geräten war die Mannschaft jedoch unkonzentriert und erlaubte sich zu viele Fehler. Vor allem das Zittergerät Pauschenpferd erwies sich am Samstag als bockig - hier verlor die SGK im Vergleich zu Gaggenau mehr als 4 Punkte. Auch ein Gerätesieg an den Ringen und am Barren konnte das Endergebnis nicht mehr zugunsten der Kirchheimer drehen. Nach einem durchwachsenen Wettkampf lautete das Endergebnis 231,30 : 236,75 zugunsten der Gastgeber. Routinier Stefan Engel konnte sich trotz Sturz am Reck als drittbester Turner des Wettkampfes profilieren.

 

Am Sonntag, den 15.03. geht es für die Mannschaft vor heimischem Publikum gegen die TG Söllingen weiter. Hier lautet die Devise, wieder in voller Besetzung anzugreifen. Wettkampfbeginn ist um 13 Uhr.

 

Die Oberliga-Begegnung der SGK I gegen die KR Karlsruhe wurde wegen zu vieler krankheitsbedingter Ausfälle abgesagt und wird im Laufe der Saison nachgeholt. Die SGK I begegnet am Sonntag ebenfalls um 13 Uhr im nächsten Duell dem TV Neckarau.

 

Herzliche Einladung an alle Fans und Freunde der SG Kirchheim!

 

 

Doppelsieg für Kirchheim zum Saisonauftakt

02.03.20

Die Mannschaften der SG Kirchheim haben die Landesliga- bzw. Oberliga-Saison mit einem Heimwettkampf begonnen und konnten alle Tabellenpunkte in Kirchheim behalten.

 

Die Oberliga-Begegnung der SGK I gegen die WKG Freiburg/Breisgau endete deutlich mit 51:26 Punkten zugunsten der Kirchheimer Gastgeber. Bis auf das Startgerät Boden konnten die Jungs alle Geräte gewinnen und somit 10 Gerätepunkte auf ihr Konto verbuchen. Sidney Wiltgen war mit 3 gewonnenen Duellen und 11 Score-Punkten der Topscorer der Begegnung. Die SG Kirchheim I teilt sich nun die Tabellenführung mit der punktgleichen TG Hegau-Bodensee.

 

Die zweite Mannschaft konnte sich in der ersten Begegnung der Landesliga Nord gegen den TSV Grötzingen II mit 257,50 : 240,05 Punkten behaupten. Sie gewannen Pferd, Ringe, Barren und Reck und sammeln so 8 Zähler für die Gerätepunkte. Andrey Antonov war mit 64,55 Punkten der stärkste Sechskämpfer des Wettkampfes. Auch die SG Kirchheim II teilt sich momentan die Position an der Tabellenspitze mit einem punktgleichen Verein, der TG Kraichgau. 

 

Für ein Ausruhen auf der Spitzenposition bleibt für beide Mannschaften jedoch keine Zeit. Gleich am kommenden Wochenende stehen die nächsten Begegnungen an. In der Landesliga trifft die SGK II am Samstag auf die Turner vom TB Gaggenau, die ihr erstes Duell gegen Kraichgau verloren haben. In der Oberliga wartet auf die SGK I die Mannschaft von der KR Karlsruhe, die den ersten Wettkampf gegen die TG Hegau-Bodensee ebenfalls deutlich verloren haben.

 

Der Sieg zum Saison-Einstand dürfte den Turnern einen ordentlichen Motivationsschub fürs Training gegeben haben. Die Kirchheimer Fans dürfen sich also berechtigte Hoffnungen auf weitere Siege der beiden Mannschaften im Saisonverlauf machen, und sich bereits auf den nächsten Heimwettkampf am 15.03. freuen.

Saisonstart für die Männer der SG Kirchheim

24.02.20

Am kommenden Samstag ist es soweit: Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt für unsere erste Damenmannschaft (2 Wettkämpfe – 2 Siege) starten nun unsere beiden Herrenmannschaften in der Badischen Oberliga und Landesliga Nord. Beide Mannschaften haben sich unter der Leitung von den Trainern Philipp Wise und Harald Claas ausgiebig auf die Saison vorbereitet – in den kommenden Wochenenden werden sie jeweils fünf Wettkämpfe bestreiten, und am 4.4. zum Ligafinale in Kehl antreten. Zu Beginn der Saison stehen in der heimischen Halle die Begegnungen der SGK I gegen die WKG Freiburg/Breisgau, sowie die SGK II gegen den TSV Grötzingen an.

 

Für die SG Kirchheim I in der Oberliga starten: Robin Adler, Rouven Ketzer, Craig van Deventer, Jonas Krause, Sven Stellmacher, Philipp Groß, Nick Somitsch, Jan-Ole Fischer, Kim Eisen und Sidney Wiltgen. Die Mannschaft beendete die letztjährige Saison im Oberhaus der badischen Turnliga auf dem 2. Platz.

 

In der Landesliga Nord gehen für die SG Kirchheim II Alexander Edinger, Andrey Antonov, Arno Friedrich, Pascal Becht, Ramon Hübner, Sebastian Schad, Stefan Engel, Nikita Fedosov und Jérôme Büchler an den Start. Als erfolgreiche Aufsteiger aus der Bezirksliga sind die Jungs hochmotiviert, diese Saison den Klassenerhalt in der Landesliga zu schaffen.

 

Die Heimwettkämpfe, dieses Jahr drei an der Zahl, werden alle als Doppelwettkämpfe ausgeführt. Hierdurch können Fans beide Mannschaften live erleben, und die Turner mit Begeisterung anfeuern. 

 

Termine der Heimwettkämpfe 2020 sind:

29.02. um 15 Uhr

15.03. um 13 Uhr

28.03. um 15 Uhr

SGK I :  WKG Freiburg/Breisgau

SGK I : TV Neckarau

SGK I : TG Hegau-Bodensee

SGK II : TSV Grötzingen

SGK II : TG Söllingen

SGK II : TG Kraichgau


Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und spannende Saison!

SG Kirchheim gewinnt auch zweiten Verbandsliga-Wettkampf

Die Damenmannschaft der SG Kirchheim konnte beim zweiten Wettkampftag der Verbandsliga mit dem Gesamtsieg auch die nächsten beiden Begegnungen für sich entscheiden. Gegen den TV Güttingen und die TSG Seckenheim konnte die SG weitere 4 Tabellenpunkte und 8 Gerätepunkte auf ihr Konto verbuchen. 

 

Zum ausführlichen Wettkampfbericht geht's hier.

 

 Somit befindet sich die SG Kirchheim weiterhin auf Tabellenplatz zwei. Tabellenführer KuSG Leimen konnte ebenfalls alle bisherigen Begegnungen gewinnen, aber weitaus mehr Gerätepunkte einfahren.

 

Am 15.03. wird es spannend, wenn Leimen und Kirchheim direkt aufeinander treffen. 

Dieser Wettkampf wird für die SG Kirchheim ein Heimwettkampf, bei dem die Turnerinnen auf die Unterstützung zahlreicher Fans und Zuschauer hoffen! 

SGK-Damen gewinnen erste Verbandsliga-Begegnung

Einen souveränen Sieg hat die Damenmannschaft der SG Kirchheim zum Saisonauftakt in der Verbandsliga geholt. Die Dreifach-Begegnung gegen den Heidelberger Turnverein, TV Ichenheim und TV Freiburg-Herdern ging mit 2 Punkten Vorsprung an die Kirchheimerinnen.

 

Zum kompletten Bericht geht es hier.

SGK Damen starten in die Verbandsliga-Runde

Die Damenmannschaft der SG Kirchheim startet in ihr zweites Jahr in der Verbandsliga. Nachdem letztes Jahr der Klassenerhalt in der zweithöchsten Liga des badischen Turnerbundes geschafft wurde, hat sich an der personellen Situation dieses Jahr einiges geändert. 

Für die kommende Saison 2020 lautet das klare Ziel, zu einem Team zusammenzuwachsen, das viel Spaß am Training, an den Wettkämpfen, am Turnen und an der gemeinsamen Zeit hat. Wo die Mannschaft im Endklassement dann stehen wird, ist im Voraus nur schwer einzuschätzen. Zu den bereits etablierten SGK-Turnerinnen Amelie Blümle, Eva Keil und Anna Göbbel stoßen gleich fünfNeuzugänge. Katharina Müller, Lisa Rogalli, Franziska Gießler, Kristin Großbaier und Lina Hirschoff führten Studium, Ausbildung, Freunde und Beruf in die Region und sie haben bei der SG Kirchheim eine neue Turn-Heimat gefunden.  Zudem wird die Mannschaft bei den vier Wettkampftagen von der ein oder anderen Turnerin aus der zweiten Mannschaft unterstützt werden.

Laila Schmidt übernimmt ab 2020 die Verantwortung als Cheftrainerin der neu aufgestellten SGK-Damen. Die Mannschaft startet am Sonntag, den 02.02. in Freiburg in die Saison. Am 15.03. wird die SG Kirchheim zudem einen Heimwettkampf ausrichten, dieses Datum darf schon jetzt gerne vorgemerkt werden. 
 
In der Verbandsliga treten in der diesjährigen Runde acht Mannschaften an:  SG Kirchheim, SG Walldorf, KuSG Leimen, TV Güttingen, TSG Seckenheim, TV Freiburg-Herdern, TV Ichenheim, Heidelberger TV
 
Die Wettkampftermine der SG Kirchheim:

So, 02.02.2020, 12 Uhr in Freiburg

Sa, 15.02.2020, 13 Uhr in Güttingen

So, 15.03.2020, 10 Uhr Heimwettkampf in Heidelberg

Sa, 21.03.2020, 15:30 Uhr Rückrunde in Pforzheim

Harald Claas erhält Heidelbergs höchste Auszeichnung!

November 2019

Mehr als 50 Jahre Trainer im Ehrenamt, Zehntausende Stunden in der Halle verbracht, Integration von Feinsten, Hilfe in allen Lebenslagen, Trainer mit Leib und Seele und zig deutsche Meister herausgebracht...

Kurzum, einfach verdient dass unser Chefcoach heute die Medaille von unserem Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner entgegen nehmen durfte. Du hast es verdient.

 

#WIRSINDHARALD

Facebook Stream:

Erfolgreiche Qualifikation in Kehl

Saison vorbei, Saison beginnt! Wie jedes Jahr zuvor starten die SGK-Mehrkämpfer in ihren turnerischen Neunkampf, dem Jahnkampf. Als kurze Zusammenfassung, hier müssen die Athleten je drei Disziplinen aus den Bereichen Turnen (Boden, Barren, Sprung), Leichtathletik (100m Sprint, Kugelstoßen, Weitsprung) und Schwimmen (100m Freistil, 1m Kunstspringen, Streckentauchen) bestreiten. [...]

 

Für den kompletten Bericht, bitte hier klicken: Mehrkämpfe

SG Kirchheim feiert erfolgreiche Saison in der Turn-Oberliga

 

Die vergangene Saison bot viel emotionale Ereignisse für die erste Mannschaft der SG Kirchheim im badischen Turnoberhaus. Konnte man in der Vorrunde trotz einer holprigen Vorbereitung auf die Saison doch weitgehend mit souveränen Leistungen überzeugen und die Tabellenspitze bis kurz vor Schluss halten, so musste im direkten Duell mit Verfolger TG Hegau-Bodensee aufgrund kleiner Ungereimtheiten der Sieg dem Gegner überlassen werden..[...]

 

Für den kompletten Bericht, bitte hier klicken: OBERLIGA 2019

JETZT SGK TURNEN SPONSOR WERDEN!


Termine

 

 

Trainingszeiten

Alle Trainingszeiten finden Sie hier

Vorstellung SGK Turnen

SGK APP

SGK - Turnen auf Facebook

SGK - Turnen auf YouTube



Besucherzähler Besucherzaehler

Sponsoren